Treffpunkt Adler

Seitenbereiche

Seiteninhalt

Wir sind das Freilichtspiel

Das Allgäuer Freilichtspiel hat viele Gesichter!

Unzählige sogar. Nicht nur auf der Bühne lebt das Freilichtspiel in Altusried. Es lebt in den Menschen, die abseits des Rampenlichts immer und immer wieder ihre Unterstützung und ihre Zugehörigkeit zum Spiel beweisen.

Die Unterstützung kann sich in aktiver Mitarbeit hinter den Kulissen ausdrücken. Sie zeigt sich aber auch in den freundlichen Gesichtern am Straßenrand, in Form einer helfenden Hand, wenn es einmal klemmt. Darin, dass man den Verkehr und die Geräusche der Freilichtbühne in Altusried gemeinsam locker nimmt. Darin, dass man stolz darauf ist, dass das Allgäuer Freilichtspiel eine Strahlkraft besitzt, deretwegen jährlich um die 70.000 Menschen nach Altusried strömen. Genauso aber auch in der Treue, Jahr für Jahr die Bühne und ihre Aufführungen zu besuchen.

Wir finden, es ist an der Zeit, Gesicht zu zeigen!

Das Freilichtspiel ist deswegen nicht "nur" das Werk von ein paar hundert Verrückten, sondern lebt von der Tradition und dem selbstverständlichen Mitwirken aller. Als es in der Pandemie eng wurde, wollte das Ensemble von "Ronja Räubertochter" eine Botschaft des Zusammenhalts senden und hat damit den Startschuss gegeben. Und wir wollen weitermachen. "Wir sind das Freilichtspiel" stellt die Gesichter derer vor, die sich als der Teil Gemeinschaft fühlen. Auf Bannern, Plakaten und im Internet werden wir immer wieder auf verschiedene Art genau diese Gesichter und die Geschichten dahinter vorstellen.

Wenn DU das Altusrieder Freilichtspiel im Herzen trägst und die Kampagne unterstützen willst, dann brauchen wir jetzt DEIN Bild. Jedes Gesicht zählt! 

Denn... "Wir sind das Freilichtspiel!"

 

So sollte das Bild aufgenommen werden

  • Pro Bild nur eine Person (für Familien heißt das, dass ihr euch einzeln fotografieren müsst)
  • Bildausschnitt: Bitte Halbportraits / Brustbilder (also bitte keine Selfies, keine Passbilder, keine Ganzkörperfotos)
  • Wählt einen neutralen Hintergrund (das muss nicht die weiße Wand sein, aber ein ruhiger Hintergrund, vielleicht nicht gerade vor dem Bücherregal oder dem Fernseher aufgenommen)
  • Schaut in die Kamera mit einem „angemessenen Ausdruck“. Soll heißen: ihr schaut so, wie ihr es angebracht haltet für eine Plakat-Botschaft (also eher keine Grimassen etc.)
  • Bitte nehmt KEINE BILDER in Kostümen, beim Sport oder aus der Kaffee-Pause. Nur euer Gesicht ist wichtig ;-).

 

Ein Foto hochladen

Angaben zur abgebildeteten Person
Einwilligung zur Veröffentlichung
captcha

Weitere Informationen