Treffpunkt Adler

Seitenbereiche

Seiteninhalt

Seiler und Speer - TourZwanzig

Sonntag, 30. August 2020

Mit ihrem Hit „Ham Kummst” setzten Seiler und Speer 2015 neue Maßstäbe - Die Mischung aus österreichischem Schmäh, Realitätsnähe und Ohrwurmgarantie beschertem dem Duo einen Erfolg, der sie weit über österreichische Grenzen hinaus bekannt machte.

So wurde aus dem ehemaligen Spaßprojekt von Christopher Seiler und Bernhard Speer quasi musikalischer Ernst. Im Sommer 2019 erschien ihr drittes Album „Für Immer” und im Rahmen ihrer Tour „TOURNEUNZEHN” bespielten sie - mehr als erfolgreich - sämtliche Bühnen in Deutschland, Österreich und der Schweiz.

Auch 2020 sind sie wieder live unterwegs und werden am 30. August auf der Freilichtbühne Altusried Halt machen. Das aktuelle Studioalbum will ausgiebig live vorgestellt werden, gemeinsam mit allen Hits und Klassikern seiner mehrfach Platin-veredelten Vorgänger und der einen oder anderen Überraschung.

Homepage:
https://www.semmel.de/seiler-und-speer-tourzwanzig.html

Örtlicher Veranstalter:
Semmel Concerts Entertainment GmbH

Folgen des Coronavirus

Die Ausbreitung des Coronavirus hat auch Folgen für Allgäuer Freilichtbühne. Wir möchten Sie hier über die aktuellen Maßnahmen informieren.

Seiler und Speer on Tour

Tickets kaufen

Online im Internet: ONLINE-Ticketshop

Telefonisch oder persönlich: Kartenbüro

Einlass und Beginn

Einlass ins Gelände ab 17:30 Uhr,
Einlass in die Tribüne ab 18:30 Uhr.

Konzertbeginn: ab 19:00 Uhr

Ort des Altusrieder Freilichtspiels und kultureller Highlights

Weitere Informationen

Besucher auf dem Vorplatz ©Ulbrich 2017

Besucherzahlen

Rund 960.000 Gäste haben von 1999 bis 2017 die bislang 469 Aufführungen auf der Freilichtbühne besucht.