Treffpunkt Adler

Seitenbereiche

Seiteninhalt

Aktuelles aus der Allgäuer Freilichtbühne

  • Für "herausragende Verdienste um die bayerische Heimat und für Erhaltung, Pflege und Förderung des bayerischen Brauchtums" hat das Altusrieder Freilichtspiel den Heimatpreis Schwaben verliehen bekommen. Der Bayerische Staatsminister Dr. Markus Söder persönlich verlieh dem Freilichtspiel, vertreten durch Spieler, Bühnen- und Gemeindevertretern den eigens für den Heimatpreis entworfenen weißen bayerischen Löwen.


    In seiner Laudatio würdigte Dr. Söder das Engagement der vielen hundert Mitwirkenden, die immer wieder der bald 140-jährigen Tradition folgen und den Freiheitskampf auf der Freilichtbühne zum Leben erwecken.


    Auf diese Auszeichnung sind Altusried und die Altusrieder Freilichtspielerinnen und Freilichtspieler zu Recht sehr stolz.


     

  • Rund 820 Zuschauerplätze der Allgäuer Freilichtbühne sind mit einer Induktiven Höranlage ausgestattet.


    Lesen Sie hier mehr, wenn Sie sich für dieses Thema und entsprechende Plätze interessieren.

Weitere Informationen